News

ABUS ist offizieller Partner des Radrennens Paris-Roubaix

ABUS ist Sponsor des Radrennens Paris-Roubaix
ABUS als Sponsor des Radteams BORA – ARGON 18

Sponsor des berühmten Radrennens

Das Radrennen Paris-Roubaix ist eines der berühmtesten Eintagesrennen im weltweiten Radsportkalender. ABUS, der Sicherheitsexperte in Sachen Mobile Sicherheit, wird für die kommenden zwei Jahre als Sponsor und offizieller Partner das Rennen begleiten.

Paris-Roubaix ist ein echter Frühjahrsklassiker in der Radsport-Szene. Das prestigeträchtige Rennen mit seinen legendären Kopfsteinpflaster-Passagen ist bekannt für Leidenschaft und Emotion. Wohl kein Wettkampf steht mehr für die Härte und die Strapazen des Radrennsports als Paris-Roubaix; der Sieg bei der sogenannten „Königin der Klassiker“ kommt einem Heldenstatus gleich. Die internationale Bedeutung des Rennens und die damit zu erzielende Reichweite bei Radsport-Interessierten, macht den Einsatz von ABUS als offizieller Sponsoringpartner interessant. Auch das Profi-Radteam BORA – ARGON 18, das bei Paris-Roubaix an den Start geht, ist mit ABUS-Helmen ausgestattet.

Kommunikationsmaßnahmen mit aktivierendem Charakter

ABUS macht sich nun die internationale TV-Präsenz und die damit verbundene hohe Reichweite zunutze. In diesem und im folgenden Jahr wird das Unternehmen entlang der Strecke und im ehrwürdigen Vélodrome von Roubaix vertreten sein – vor allem mit Bannern, Flags, sowie Logoplatzierungen auf den offiziellen Begleitfahrzeugen, dem Startbogen und in der Interviewzone. Weitere Kommunikationsmaßnahmen mit aktivierendem Charakter abseits des Geschehens sind geplant. Zudem wird es von dem ABUS Premium-Helm TecTical Pro v.2 die offizielle Sonderedition Paris-Roubaix geben. „Wir freuen uns, als traditionsreiche Marke bei Paris-Roubaix dabei zu sein“, erklärt Christian Rothe, Mitglied der Geschäftsleitung bei ABUS. „Das Engagement und die damit verbundene mediale Präsenz unterstützt unsere Ziele in der emotionalen Markenentwicklung und bei der Internationalisierung der Marke ABUS.”

Das Radrennen Paris-Roubaix findet 2016 am 10. April statt.

Quelle: Pressemitteilung ABUS

--

DIE GROSSE KAUFBERATUNG! 72 RÄDER DER SAISON 2016 in der aktiv Radfahren "Megatest-Ausgabe" 1-2/16. Direkt hier bestellen!

Themen, die Sie interessieren könnten