News

Sie vermissen die letzten News?
Ab 2018 finden Sie das Neuste zum Thema aktiv Radfahren und Elekrorad auf unserem Portal radfahren.de


Brompton Junction Store in München eröffnet

Brompton Number Ten in München

Faltradhersteller Brompton eröffnet Anfang März in Münchens In-Viertel exklusiven Flagshipstore.

Seine Vorzeigeläden, wie es auf Deutsch heißt, nennt die Londoner Firma ganz eigen „Junction Stores“. Die Verbindung zum Kunden steht dabei sicher im Fokus. Doch nicht nur beim Namen ist man speziell. Auch was die Anzahl der Stores angeht, will man exklusiv sein. „Wir wollen bewusst nur vereinzelte Geschäfte eröffnen, damit sie exklusiv bleiben,“ unterstreicht man in London das Selbstverständnis. So ist der Junction Store in München nach Hamburg erst der zweite in Deutschland und nur der zehnte weltweit. Zwar werden Bromptons Falträder auch von anderen Händlern verkauft. Ausschließlich in den Junction Stores aber hat man das komplette Spektrum vor Ort und kann zum Beispiel life aus allen erhältlichen Farben wählen.

Die richtige Adresse

Der Händler hinter diesem besonderen Angebot ist Paul Kefer. In seinem Munix Finest Bicycles im Münchner Stadtteil Haidhausen öffnet sich schon seit 2012 die Tür zu einer feinen Auswahl exklusiver Fahrrad- und Zubehörmarken. Mit dem Brompton Junction Store setzt er sich jetzt eine britische Krone auf. In einem zusätzlichen kleinen, gemütlichen Verkaufsraum präsentiert er neben den Brompton-Fahrrädern auch deren Zubehör wie edlen Taschen und Spezialwerkzeug. Nur die luxuriösen Brooks-Produkte dürfen das exklusive Ambiente abrunden. Sie tun das elegant mit britischem Understatement.

Weitere Infos: http://muenchen.brompton.de

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Blockierte Radwege kennen alle Radfahrer (Foto: ADFC/Gerhard Westrich)

    Diese Woche wurde der „Fahrrad-Monitor Deutschland 2017“ vorgestellt. Das Ergebnis der Befragung: Jeder dritte Bundesbürger (34 %) nutzt das Fahrrad regelmäßig als Verkehrsmittel, aber die Hälfte aller Radfahrenden (47 %) fühlt sich dabei nicht sicher.

  • Blick in die neue Sonderausstellung in München

    Im Verkehrszentrum des Deutschen Museums in München gibt es derzeit eine beeindruckende Sonderausstellung zu 200 Jahre Radfahren. Auf rund 1000 Quadratmetern werden rund 100 Fahrräder präsentiert – von einer Original-Draisine bis hin zu einem hochmodernen Brennstoffzellen-Fahrrad.

  • Große Sternfahrt 2017 mit dem ADFC in Berlin

    Der ADFC möchte im Vorfeld der Bundestagswahl mit einer Sternfahrt am 11. Juni 2017 für besseren Radverkehr demonstrieren. Die große Aktion findet in der Hauptstadt unter dem Motto „Fahrradland Deutschland. Jetzt“ statt.

  • Vorbildlich: "Protected bikeline" in Chicago

    Zur Bundestagswahl hat der ADFC ein Aktionsprogramm gestartet. Acht zentrale Forderungen an die Politik sind darin enthalten.