News

Sie vermissen die letzten News?
Ab 2018 finden Sie das Neuste zum Thema aktiv Radfahren und Elekrorad auf unserem Portal radfahren.de


Fahrrad-Auktion für den guten Zweck

Waldthalers Rad auf der "Äquatour"
Waldthalers Rad auf der "Äquatour"

Weitgereistes Trekkingrad wird versteigert

Extrem-Radsportler Tilmann Waldthaler hat das Fahrrad seiner „Äquatour“ dem Auktionsportal United Charity zur Verfügung gestellt, mit welchem er die ganze Welt bereist hat. Nun wird das Bike versteigert, der Gewinn kommt Kindern mit seltenen Erkrankungen zugute.

Tilmann Waldthaler nutzte das Fahrrad, um die Welt entlang des Äquators zu umrunden. Es handelt sich um ein Fahrrad der Marke Kettler vom Typ MTB Adventure S, dessen geschätzter Wert heute bei etwa 2.000 Euro liegt. Aber nicht nur das Bike wird versteigert, sondern auch die original Fahrradtaschen, zudem liegen eine DVD und ein signierter Bildband des vielgereisten Radfahrers bei. Insgesamt hat Waldthaler mit dem Fahrrad 35.000 Kilometer zurückgelegt, er bereiste damit u.a. Dakar, Kenya, Madras, Bali, Venezuela, Brasilien und zahlreiche weitere Länder.

Für Waldthaler ist sein Kettlerrad ein tolles Erinnerungsstück. Für die Care-for-Rare Foundation, die sich für Kinder mit seltenen Erkrankungen stark macht, ist es vor allem ein Hoffungsbringer. Denn der Erlos der Versteigerung geht ohne Abzug an die deutsche Kinderhilfsorganisation. Die Auktion läuft ab heute bis zum 12. Oktober 2017 um 17:30 online unter www.unitedcharity.de/Auktionen/Tilmann-Waldthalers-Rad.

Fotos: United Charity

Themen, die Sie interessieren könnten