News

Fahrrad Essen 2017 – Und wir sind auch am Start!

Auch 2017 lädt die große Fahrrad Essen ein
Auch 2017 lädt die große Fahrrad Essen ein

Nordrhein-Westfalens größte Fahrradmesse mit neuer Trend-Arena

Vom 16. bis 19. Februar 2017 findet in Essen wieder die große Fahrradmesse „Fahrrad Essen“ statt. Hersteller, Händler und Anbieter von Radtouristik präsentieren sich gemeinsam – der Dreiklang lautet „Informieren, Ausprobieren und Kaufen“. Auch wir von der aktiv Radfahren sind vor Ort.

Im vergangenen Jahr waren über 240 Aussteller und rund 80.000 Besucher auf der Fahrrad Essen. Ähnlich wird es auch in diesem Jahr sein.

BVA Bikemedia dabei

Auch wir sind dabei! Die BVA BikeMedia mit Ihrem Lieblingsmagazin aktiv Radfahren ist mit einem Stand vertreten. Außerdem präsentieren unsere Redakteure Georg Zeppin und Karola Hafner die perfekte Kaufberatung und ein buntes Programm rund ums Fahrrad. Zu finden auf dem Showtruck des RadClub Deutschland in Halle 6. Schauen Sie bei uns vorbei!

Was ist neu?

2017 gibt es auf der Fahrrad Essen ein neues Hallenkonzept. Nordrhein-Westfalens größte Fahrradmesse bietet Herstellern und deren regionalen Einzelhandelspartnern erstmals eine eigene Trend-Arena in Halle 7. Mit dabei sind unter anderem Batavus Bäumker, Bergamont, Flyer, Hase Bikes, Hercules, Koga, Riese & Müller, Rose Bikes und viele weitere Hersteller. Messepremiere feiern beispielsweise AT Zweirad und Hermann Hartje, zu deren Angebot individuell gefertigte Fahrräder zählen. Ebenfalls zum ersten Mal dabei sind Ben-E-Bike mit kindgerechten E-Bikes und woom bikes mit Kinderrädern. Exklusivität und Beratung stehen im Mittelpunkt der neuen Trend-Arena in Halle 7, die außerdem den E-Bike-Parcours und eine Sonderschau mit Neuheiten umfasst.

Zahlreiche Händler vor Ort

Durch das neue Hallenkonzept gibt es 2017 eine klare Trennung der Hersteller in Halle 7 vom direkten Verkauf in Halle 6. Dort präsentieren sich wie gewohnt die Händler: Beispielsweise der Fahrradladen Bergetappe, Connex, Ergotec, Lucky Bike, Messingschlager, Planet of Bikes, Fahrrad Korte, Rose City, SKS und das Zweirad-Center Stadler Essen. Erstmals begrüßt die Messe Essen außerdem den Händler Fahrrad XXL Meinhövel. Zusätzlich ergänzen der Jedermann-Parcours und der Showtruck des RadClub Deutschland, Partner der Fahrrad Essen, das Angebot der Händler in Halle 6.

Weitere Informationen: www.fahrrad-essen.de

Fotos: Messe Essen

Megatest 2017

aktiv Radfahren Megatest 2017

83 Fahrräder aus allen Kategorien im Test. Das ist die große Kaufberatung für 2017!

Mehr Infos und Bestellmöglichkeit hier.

 

Quelle: 

Pressemitteilung Messe Essen

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Fachvorträge auf der Bühne des RadClub Deutschland

    aktiv Radfahren bietet ein abwechslungsreiches Programm auf der Messe Fahrrad Essen.

  • Die Fahrrad Essen ist die größte Fahrradmesse in NRW

    Die Fahrrad Essen hat in diesem Jahr wieder über 80.000 Besucher gehabt. Sie kamen vom 25. bis 28. Februar in die Messe Essen zum Informieren, Ausprobieren und Kaufen. 240 Aussteller präsentierten neue Trends und Modelle. Beliebt war auch der große Testparcours.

  • Die abf lädt mit dem Themenbereich "Fahrrad und Outdoor" ein

    Anfang Februar 2017 findet in Hannover die abf – Messe für aktive Freizeit – statt, und wieder gibt es eine große Themenwelt „Fahrrad und Outdoor“. Besucher sind zum Informieren, Ausprobieren und Kaufen eingeladen.

  • Die Velo Berlin findet Mitte April statt

    Am 16. und 17. April 2016 trifft sich die Fahrradwelt in der Hauptstadt, denn dann findet die VELOBerlin statt. Sie wird von der Messe Friedrichshafen/Eurobike veranstaltet und von der Velokonzept Saade GmbH in Berlin organisiert. Auch der Bielefelder Verlag mit aktuellen aktiv Radfahren-Ausgaben ist dabei.