News

Neu von Uvex: Sportbrillen mit Korrektion

uvex sportstyle RX Image-by-uvex
Neu - Uvex Korrektionssportbrillen

uvex sportstyle RX: Neuer Schutz und gute Sicht

In der Entwicklung der neuen uvex sportstyle RX Korrektionssportbrillen stecken nicht nur die Erfahrungen von Profisportlern, sondern auch die jahrzehntelange Entwicklungskompetenz für extrem belastbare Fassungen und Scheiben für Korrektionsschutzbrillen, wie sie beim Einsatz in metallverarbeitenden Betrieben, auf Ölplattformen oder Chemielaboren Pflicht sind. Kurz gesagt: Was der extremen Beanspruchung im Arbeitseinsatz stand hält und Spitzensportlern Höchstleistungen ermöglicht, findet in den neuen Korrektionssportbrillen von uvex zusammen.    

Sportler profitieren damit sowohl vom hochfunktionellen Design, als auch von der Verwendung von präzisen und langlebigen Materialien, die sich im Arbeitsschutzbereich millionenfach bewährt haben. So bestehen die uvex sportstyle RX Modelle nicht nur problemlos die Testnorm für Sportbrillen, sondern halten im Härtetest sogar dem Beschuss mit einer kleinen Metallkugel (ein Gramm schwer und sechs Millimeter im Durchmesser) mit 162 km/h stand, was der Vorgabe für den Extremeinsatz bei Arbeitsschutzbrillen entspricht.

Die neue uvex sportstyle RX Kollektion umfasst Vollrandfassungen für Direktverglasung sowie randlose Fassungen für indirekte Verglasung und berücksichtigt eine Vielzahl von individuellen Parametern wie Dioptrien-Werte, PD, FSW, HSA und Inklination. Auch Kopf- und Körperhaltung des Sportlers können bei der Herstellung der HD-Scheiben berücksichtigt werden. Alle Modelle verfügen über eine bruchsichere Kunststofffassung sowie anpassbare, rutschhemmende Bügelenden mit Metalleinlage.

Extrem bruchfeste HD-Scheiben aus Polycarbonat oder Trivex
Um maximale Sicherheit zu gewährleisten, kommen ausschließlich bruchsichere Polycarbonat- oder wahlweise Trivex-Scheiben zum Einsatz. Die Scheiben werden individuell angefertigt und entsprechen den Festigkeitsklassen von Sicherheitsbrillen, wie sie im industriellen Arbeitsschutz gefordert werden.

Sportler können aus einem breiten Angebot an Scheiben auswählen: Es stehen Einstärken- oder Gleitsicht-HD Scheiben zur VErfügung und verschiedene Scheibenfarben mit konstanter Tönung (braun, grau, grün; Tönungsintensität: 65%, 75%, 85%), kontraststeigernde Scheiben (von gelb bis rotbraun; Tönungsintensität: 40%, 65%, 85%), verspiegelten Scheiben (silber, blau, grün oder rot), Pol-Filter (braun, grau; Tönungsintensität: 83%) oder selbsttönende variomatic®-Scheiben (braun, grau; Tönungsintensität: <10% bis 80%). Jede Verglasungsoption schützt zu 100% vor schädlichen UVA-, UVB- und UVC-Strahlen. Eine Super-Entspiegelung bzw. die Rückflächen-Entspiegelung bei getönten und verspiegelten Scheiben ist für die uvex sportstyle RX Standard.

Vollrandfassungen für Direktverglasung: uvex sportstyle RXd
Die gute Passform stark gewölbter Fassungen bietet optimalen Schutz vor herumfliegenden Teilchen und unangenehmen Luftverwirbelungen. Um ein uneingeschränktes Sichtfeld zu gewährleisten, werden die Korrektionswerte unter Berücksichtigung der Schrägstellung vor dem Auge berechnet und die Scheiben mit kompensierten Werten angefertigt. Das robuste Modell uvex sportstyle RXd 4000 ist dank Basiskurve 6 auch für höhere Dioptrien-Werte geeignet und kann durch das umfangreiche Angebot an Scheibenausführungen perfekt an die individuellen Bedürfnisse von Sportlern angepasst werden. Mit den Modellen uvex sportstyle RXd 4001 und uvex sportstyle RXd 4002 stehen außerdem stärker gewölbte Fassungen mit Basiskurve 8 zur Verfügung.

Randlose Fassungen für indirekte Verglasung: uvex sportstyle RXi
Die rahmenlosen Fassungen uvex sportstyle RXi 4100 und uvex sportstyle RXi 4101 v sind mit getönten bzw. selbsttönenden variomatic® Scheiben ohne Korrektur ausgestattet. Ein separater Korrektionseinsatz wird innenseitig durch die revolutionäre uvex clipnetic Technologie an das Mittelteil adaptiert. Der Wechsel zwischen magnetischem Korrektionseinsatz und Nasensteg erfolgt mit nur einem Handgriff und dauert nur wenige Sekunden. So kann die Brille auch ohne Korrektion in Verbindung mit Kontaktlinsen getragen werden. Zusätzlich erleichtert die einfache Handhabung die Reinigung von Brille und Korrektionseinsatz.

 

Die Brillen sind ab April 2016 bei Optikern erhältlich. Auf der Internetseite von Uvex-Sports wird es rechtzeitig eine entsprechende Händlerliste geben.

Weitere Infos erhalten Sie unter: www.uvex-sports.de/rx

 

Quelle: 

Pressemitteilung Uvex Sports

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Neue Cityhelme von uvex

    Uvex stellt drei neue Fahrradhelme für die Stadt vor. Sie vereinen Sicherheit im Straßenverkehr, Komfort und modisches Design.

  • uvex bietet neue Fahrradhelme für Kinder

    uvex stellt eine neue Helmkollektion für Kinder vor. Sie zeichnet sich durch TÜV-geprüfte Sicherheit und intelligente Technologien aus. Zusätzlich gibt es für die aktuelle Saison viele frische Farben und jugendliche Designs. So ist Helmtragen cool!

  • uvex stellt eine neue High-Tech-Brille für Radfahrer vor

    Eine neue Brille für Radfahrer ist ab sofort erhältlich: die uvex variotronic. Sie passt sich automatisch oder per Knopfdruck den aktuellen Lichtverhältnissen an, innerhalb von weniger als 0,1 Sekunden! Diese Lösung ist nur mit einer faszinierenden Scheibentechnologie möglich.

  • 90-jähriges Firmenjubiläum der uvex group

    Das Fürther Familienunternehmen uvex group feiert 2016 sein neunzigstes Firmenjubiläum. Seit 1926 folgt es dem Firmenmotto „protecting people“ und entwickelt Innovationen, die Menschen am Arbeitsplatz, beim Sport und in der Freizeit zuverlässig schützen.