News

Neues Helmlicht von MET

Neues Licht von MET direkt für den Helm
Einfach zu montieren: Das Helmlicht von MET

MET Safe-T Advanced LED Light Cover

Helmhersteller MET präsentiert ein neues Licht, das direkt am Helm montiert werden kann, das MET Safe-T Advanced LED Light Cover. Das LED-Rücklicht ist über USB aufladbar und passt sich automatisch der Dunkelheit an.

Unter dem Motto „Be seen in the dark“ wird das Helmlicht von MET vorgestellt. Bei MET und Bluegrass Helmen kann es ganz einfach und ohne Werkzeug befestigt werden. Es stehen verschiedene Modi zu Verfügung: So kann das Licht blinken oder durchgehend leuchten. Schlau gemacht: Ein Sensor erkennt automatisch die Dunkelheit und verstärkt bei Bedarf die Helligkeit des Lichtes. Bei Tageslicht hingegen schaltet es sich automatisch ab.

Preis: 39,00 Euro

Mit welchen Helmen das Licht kompatibel ist, können Sie im Shop von Hersteller MET nachlesen.

--

DIE GROSSE KAUFBERATUNG! 72 RÄDER DER SAISON 2016 in der aktiv Radfahren "Megatest-Ausgabe" 1-2/16. Direkt hier bestellen!

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Provokante Kampagne "pro Helm" in der Schweiz

    Fotografiert von aktiv Radfahren-Leser Rudolf Hager - er hat das Schild am Radweg zwischen Solothurn und Biel entdeckt.

  • Das Tern Vizy Light erzeugt einen runden Lichtschein am Boden

    Faltradspezialist Tern präsentiert ein neues LED-Rücklicht, das Vizy Light. Es projiziert mit 60 Lumen einen kreisrunden Lichtschein auf den Boden rund um das Fahrrad.

  • Pedelec mit tiefem Durchstieg: das JS1 Advanced von BESV

    Das neue Pedelec-Modell JS1 Advanced von BESV wird auf dem deutschen Markt eingeführt.

  • Die Beleuchtung gehört zu den wichtigen Sicherheitseinrichtungen an einem Fahrrad. Trotzdem funktioniert an rund 40 Prozent der Fahrräder die Beleuchtung nur unzureichend oder fehlt völlig. Auf die Risiken weist die Deutsche Verkehrswacht in einer Pressemitteilung hin.