News

rad16 und „Radreisen 2016“ in Fürth

Die rad16 ist eine große Freizeit- und Fahrradmesse in Fürth
Neues erfahren auf der rad16

Große Fahrrad- und Tourismusmesse in Fürth

Am 5. und 6. März 2016 findet wieder die Fahrrad- und Tourismusmesse rad16 in der Stadthalle Fürth statt. Sie hat sich seit 2006 zur führenden Messe Nordbayerns für alle Themen rund ums Radfahren und den Radtourismus entwickelt. Mit dabei: aktiv Radfahren!

Nachhaltig mobil sein – dies ist für immer mehr Menschen ein Bedürfnis. Natürlich spielt dabei das Fahrrad eine Hauptrolle. Auf der rad16 werden Fahrräder in allen Facetten vorgestellt: Alltagstaugliche Cityräder und Lastenräder, Trekking- und Sporträder sowie Spezialräder für Menschen mit Handicap.

Große Auswahl an eBikes

Immer mehr Radler interessieren sich für Pedelecs oder e-Bikes – deshalb gibt es auf der rad16 auch eine große Auswahl an diesen. Unter anderem wird eines der leichtesten eBikes der Welt mit einem Gewicht von nur 12 kg ausgestellt. Auf der rad16 können sich die Besucher direkt vom Hersteller oder engagierten Händlern beraten lassen und an einem Ort einen Überblick über den Markt gewinnen. Auch ein Hersteller aus Fürth ist mit dabei: eflow wurde vergangenes Jahr gegründet und beschäftigt mittlerweile sieben Mitarbeiter.

Reisen mit dem Rad

Mit dabei auf der rad16 ist wieder der ADFC Nürnberg mit seinem Infomarkt „Radreisen 2016“. Hier gibt es alles Mögliche für die Planung des eigenen Rad-Urlaubs – egal, ob als Individual- oder als organisierte Gruppenreise. Der ADFC hat wieder jede Menge aktuelles, kostenloses Infomaterial für die kleinere Radtour wie für die ausgiebige Radreise von rund 700 Tourismusverbänden und Radreiseanbietern eingesammelt und hält alles zum Mitnehmen bereit – vorsortiert nach Bundesländern, radtouristisch interessanten Regionen und europäischen Reisezielen. Außerdem anwesend: Der Bielefelder Verlag mit Büchern und Karten, sowie die aktuellen Ausgaben der aktiv Radfahren.

Umfangreiches Rahmenprogramm

Zusätzlich zur Ausstellung gibt es auf der rad16 verschiedene Programmpunkte. Dazu gehören Vorträge von Radreisenden und Fahrradhändlern rund um das Thema Radreisen sowie ein Beitrag zum Thema „Radschnellwege, bald Realität in Franken?“ Für die Kleinen gibt es im Kinderparadies die passende Unterhaltung.

Öffnungszeiten: 5. und 6. März 2016, jeweils 10 bis 18 Uhr
Ort: Stadthalle Fürth
Eintritt: 5 Euro, freier Eintritt für Kinder bis 14 Jahre in Begleitung der Eltern

Weitere Informationen unter www.rad16.de

Quelle: Pressemitteilung rad16

--

DIE GROSSE KAUFBERATUNG! 72 RÄDER DER SAISON 2016 in der aktiv Radfahren "Megatest-Ausgabe" 1-2/16. Mehr hier!
Oder direkt hier bestellen!

 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der ADFC Hamburg lädt zur Radreise-Messe ein

    Ende Februar findet in Hamburg die 21. ADFC-Radreise-Messe statt, mit allen Infos und Neuheiten für Alltags- und Urlaubsradfahrer.

  • Fachvorträge auf der Bühne des RadClub Deutschland

    aktiv Radfahren bietet ein abwechslungsreiches Programm auf der Messe Fahrrad Essen.

  • Umsatzstarkes Jahr 2016 auf dem Fahrradmarkt.

    Der Zweirad-Industrie-Verband hat Zahlen zum Fahrradverkauf im Jahr 2016 veröffentlicht. Das vergangene Jahr war schwierig, der Absatz von Rädern lag unter Vorjahr. Trotzdem konnte der Umsatz gesteigert werden.

  • Hier macht Radfahren Spaß! Foto: Stadt Göttingen/Christoph Mischke

    Der ADFC-Fahrradklima-Test zeigt auf, in welchen Städten sich Radfahrer besonders willkommen fühlen. An der aktuellen Befragung haben über 120.000 Bürger teilgenommen und dabei die Fahrradfreundlichkeit von mehr als 500 Städten bewertet.