News

Shimano World Tour 2015: Besuch bei Shimano Teil 2

Shimano WorldTour 2015 - Besuch bei Shimano Teil 2

Nach dem Besuch der Shimano Zentrale in Japan fliegt die Hundertschaft 4500 Kilometer südlich – ins schwülwarme Singapur. Auf dem Programm steht auch ein Werksbesuch in Malaysia.

Diese Reportage finden Sie in der neuen aktiv Radfahren Online Rubrik "Reportage"

Zum Artikel geht´s hier!

 
 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Shimano WorldTour 2015 - Besuch bei Shimano Teil 2

    Nach dem Besuch der Shimano Zentrale in Japan fliegt die Hundertschaft 4500 Kilometer südlich – ins schwülwarme Singapur. Auf dem Programm steht auch ein Werksbesuch in Malaysia.

  • 100 Händler düsten Mitte November nach Südostasien, um Shimano zu besuchen - aktiv Radfahren war exklusiv dabei!


  • Rückruf von SHIMANO-Hinterrad-Rollenbremsen - WICHTIGE BEKANNTMACHUNG ZUR PRODUKTSICHERHEIT -

     

  • Shimano Deore XT M8050 Groupset

    Zwischen erfahrenen und abgehärteten Profi-Rennfahrern einerseits und den Freizeit- und Hobbyradlern andererseits gibt es eine ganz eigene Gruppe von leistungsstarken, wettkampforientierten Mountainbikern. Diese Athleten gehören keinem Team an und sind selbst für sich und ihre Ausstattung verantwortlich. Sie wenden viele, viele Freizeit-Stunden auf, um zu trainieren und sich für die Rennen fit zu halten und haben die Voraussetzungen, mit den Besten mitzuhalten. Es sind Amateur-Rennfahrer. Und genau diese Mountainbiker hatte SHIMANO bei der Entwicklung der DEORE XT Di2 M8050 vor Augen.