News

Sternfahrt „Fahrradland Deutschland. Jetzt!“

Große Sternfahrt 2017 mit dem ADFC in Berlin

Der ADFC zur großen Fahrraddemo in Berlin auf

Der Fahrradfahrerclub ADFC möchte im Vorfeld der Bundestagswahl mit einer Sternfahrt am 11. Juni 2017 für besseren Radverkehr demonstrieren. Die große Aktion findet in der Hauptstadt unter dem Motto „Fahrradland Deutschland. Jetzt“ statt.

In seiner Pressemitteilung erklärt der ADFC, der Radverkehr sei in Deutschland zwar politisch gewollt, doch es passiert zu wenig. Der Radverkehrsanteil stagniere vor allem deshalb, weil Städteplanung und Verkehrsinfrastruktur Menschen kaum zum Fahrradfahren einladen: „Es fehlen fast überall durchgängige Radverkehrsnetze, breite und komfortable Radwege, sichere Abstellplätze und ein gemäßigtes Verkehrstempo.“

Daher lädt der ADFC dazu ein, in Berlin gemeinsam ein Zeichen für besseren Radverkehr setzen. Er ruft alle Radfahrer bundesweit zur Teilnahme an der großen Berliner ADFC-Sternfahrt am 11. Juni 2017 unter dem Motto „Fahrradland Deutschland. Jetzt“ auf. Für die Kleinsten gibt es eine extra Kinderroute. Highlight für die Größeren sind die Streckenabschnitte über die Stadtautobahnen „Südring“ (A100) und „Avus“ (A150). Gerne gesehen werden auch Kindergarten-, Schul-, Sport- und Freizeitgruppen, geschmückte Räder, Musikräder, Spezialräder, historische Räder – und vieles mehr.

Fahrradgerechte Straßen

ADFC-Bundesgeschäftsführer Burkhard Stork sagt: „Wir können politische Lippenbekenntnisse nicht mehr hören – jetzt müssen die Städte wirklich fahrrad- und menschengerecht umgebaut werden. Bund und Länder müssen kräftig unterstützen. 30 Millionen Bundesbürger nutzen das Fahrrad schon regelmäßig, aber es könnten doppelt so viele sein – und auf viel mehr Strecken. Wir wollen den Millionen Menschen Gehör verschaffen, die sicher und komfortabel Radfahren wollen. Deshalb kommen Sie zahlreich nach Berlin – und radeln Sie mit!“

Aktionsprogramm „Fahrradland Deutschland. Jetzt!“

Im Vorfeld der Bundestagswahl hat der ADFC ein bundesweites Aktionsprogramm für besseren Radverkehr initiiert. Alle Forderungen und Veranstaltungen gibt es auf www.radlandjetzt.de.

Fotos: ADFC Berlin und ADFC/Deckbar

 

Leserreise Toskana

Kommen Sie mit - Zur aktiv Radfahren-Leserreise Toskana!

Spaß garantiert! OKTOBER 2017 - 2 Wochen-Termine zur Auswahl, Genuss- und Sportiv-Gruppe. E-Bikes vor Ort!

Mehr hier!

 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Vorbildlich: "Protected bikeline" in Chicago

    Zur Bundestagswahl hat der ADFC ein Aktionsprogramm gestartet. Acht zentrale Forderungen an die Politik sind darin enthalten.

  • Der ADFC Hamburg lädt zur Radreise-Messe ein

    Ende Februar findet in Hamburg die 21. ADFC-Radreise-Messe statt, mit allen Infos und Neuheiten für Alltags- und Urlaubsradfahrer.

  • Volles Haus im Mannheimer Technoseum beim ADFC-Symposium

    Am vergangenen Wochenende fand in Mannheim die ADFC-Bundeshauptversammlung statt. Im Rahmen dieses Ereignisses lud der Fahrradclub Interessierte der Branche zum Symposium ein. Spannende Beiträge gaben einen guten Einblick in verkehrspolitische Projekte und Initiativen weltweit.

  • Radfahrer auf dem Weser-Radweg

    Zwölf Radfernwege hat der ADFC in diesem Jahr als Qualitätsradrouten ausgezeichnet. Besonders viele der insgesamt 45 Sterne gehen in diesem Jahr in die Bundesländer Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg.