News

Gänge mal 2: Kappstein Doppio CX

Kappstein stellt neues Getriebe Doppio CX vor.
Kappstein stellt neues Getriebe Doppio CX vor.

Doppelt so viele Gänge dank neuer Getriebeschaltung

 
Zur Berliner Fahrradschau 2016 stellt Kappstein aus Gotha sein neues System Doppio CX vor und läutet damit eine neue Ära der Getriebeschaltung bei Fahrrädern ein.
 
Mit dem Bottom Bracket Drive System ist eine effiziente und wartungsarme Möglichkeit für Ketten- und Riemenantriebe geboren, um die Anzahl der Gänge ohne speziellen Aufwand zu verdoppeln. Mit dem System von Kappstein ergeben sich völlig neue Möglichkeiten, sowohl als stand-alone-Lösung als auch in der Kombination mit herkömmlichen Schaltsystemen.
Flaches Planetengetriebe
Ein Bowdenzug beeinflusst die Übersetzung und wechselt zwischen zwei Gängen in einem Verhältnis von 1/1,57. Das bedeutet, dass sich die Anzahl der Gänge, gleich ob Ketten- oder Nabenschaltung, verdoppelt. Doppio ist ein flaches Planetengetriebe, das rechts zwischen Tretlager und Kettenblatt angeordnet ist. Durch das Tretlagergetriebe erübrigt sich beispielsweise ein weiteres Kettenblatt oder ein Umwerfer, was nicht zuletzt die Wartung und das Gewicht reduziert.
Fahrradgetriebe problemlos nachrüstbar
In erster Linie ist das System eine OEM-Komponente, die maßgeblich an Fahrradhersteller verkauft werden soll. Das Doppio kann in jedes BSA-Tretlagergehäuse eingebaut werden, ohne Rahmenanpassung. Es ist sowohl als Kappstein-Kettenblatt-Variante, als auch mit einer 4x104 Millimeter Aufnahme für Hersteller von Riemenscheiben wie Gates oder Continental konzipiert. Im Unterschied zu anderen Systemen, die bereits auf dem Markt sind, muss weder ein spezieller Rahmen entwickelt werden, noch ist eine Anpassung des Gewindes im Tretlager nötig. So ist selbst das Nachrüsten problemlos möglich.
Planetengetriebe: stabil, langlebig und leicht
Dank feinster Bauteile, die in Gotha entwickelt und mit Hochpräzisionsmaschinen auch zum Großteil vor Ort gefertigt werden, hat Kappstein ein extrem stabiles Planetengetriebe entwickelt. Die meisten Planetengetriebe enthalten drei oder vier Planeten, während das Doppio mit sechs Planeten ausgestattet ist. Dies hat enorme Auswirkungen auf die Langlebigkeit, minimiert den Verschleiß und führt zur einer verbesserten Effizienz des Planetengetriebes. Das Getriebe ist langlebig und wiegt nur 695 Gramm.

 

Die Fakten:
- 2-Gang-Tretlagergetriebe
- Übersetzung im Verhältnis 1:1,57
- Kettenlinie 43,5 mm
- 29er-Standardkettenblatt - übersetzt entspricht das 45,5 Zähnen
- auf Wunsch sind andere Verzahnungen des Kettenblattes möglich
- Schaltvorgang Bowdenzug
- neue Bowdenzugaufnahme
- 6 Planeten durch extrem präzise CNC Fertigung
- kompatibel mit allen BSA Tretlagern
- innovativer 2-Gang-Shifter von Kappstein
- kompatibel mit 2-Gang-Shifter von Shimano
- wartungsfrei
- JIS Vierkant
- 4 x 104 mm Lochkreis / 5 x 65 mm Lochkreis
- Gewicht: 4 x 104 mm: 735 g / 5 x 65 mm: 695 g
 

Mehr Infos: www.kappstein.de/news/news-single/article/news-zum-doppio-tretlagergetriebe

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Riemen für Lastenräder von Continental

    Continental präsentiert zwei neue Antriebsvarianten mit Carbonfasern für höhere Belastungen. Damit rundet das Unternehmen sein Conti Drive System (CDS) ab.

  • Continental stattet alle Varianten des Conti Drive Systems künftig mit einem Car

    Das Conti Drive System (CDS), der Riemenantrieb von Continental für Fahrräder und Pedelecs, wird ab sofort standardmäßig mit einem Carbonriemen ausgeliefert. Dadurch wird die Leistungsfähigkeit des Systems ausgebaut.

  • Shimano Deore XT M8050 Groupset

    Zwischen erfahrenen und abgehärteten Profi-Rennfahrern einerseits und den Freizeit- und Hobbyradlern andererseits gibt es eine ganz eigene Gruppe von leistungsstarken, wettkampforientierten Mountainbikern. Es sind Amateur-Rennfahrer. Und genau diese Mountainbiker hatte SHIMANO bei der Entwicklung der DEORE XT Di2 M8050 vor Augen.

  • Deore XT T8000 Kurbel

    Passend zu den erst kürzlich vorgestellten elektronischen Di2-Komponenten für die XT M8000 Gruppe präsentiert Shimano nun auch die spezifischen Trekking-Komponenten der Deore XT.