News

Sie vermissen die letzten News?
Ab 2018 finden Sie das Neuste zum Thema aktiv Radfahren und Elekrorad auf unserem Portal radfahren.de


VSF..Ethikpreis: Jetzt noch schnell bewerben!

Für ideelle Projekte aus der Fahrradbranche: der Ethikpreis des VSF
VSF..Ethikpreis 2016 ist ausgeschrieben

Ideelle Projekte der Fahrradbranche werden ausgezeichnet

Der Verbund Service und Fahrrad (VSF) würdigt auch dieses Jahr nachahmenswerte ideelle Projekte aus der Fahrradbranche. Noch bis zum 15.3.2016 können sich Unternehmen, Organisationen und Initiativen mit ihren Projekten bewerben.

Der VSF..Ethikpreis wird im Rahmen des vivavelo-Kongresses der Fahrradwirtschaft in Berlin verliehen, der am 18. und 19. April 2016 stattfindet. „Wir wissen, dass es viele Unternehmen in der Branche gibt, die über ihr normales Geschäft hinaus tolle Projekte auf die Beine gestellt haben oder vorhandene mit großem Engagement unterstützen“, sagt Albert Herresthal, Vorstand des VSF. „Durch deren Auszeichnung wollen wir Nachahmer inspirieren und unseren Beitrag dazu leisten, die ethisch-soziale Weiterentwicklung der Fahrradwirtschaft voran bringen.“

Respektvoller Umgang mit Mensch und Natur

Mit der Ausschreibung des Ethikpreises unterstreicht der VSF sein Engagement für soziale Projekte, faire Arbeitsbedingungen, einen respektvollen Umgang mit Mensch und Natur sowie für eine ökologisch verträgliche, nachhaltige Arbeitsweise im gesamten Wirtschaftsprozess.Seit 2005 wird der VSF..Ethikpreis verliehen. So wurde beispielsweise bereits das Unternehmen USED für seinen Bamboo Trailer ausgezeichnet, einem für Entwicklungsländer konzipierten Fahrradanhänger zum Selbstbauen. Auch Outdoor-Spezialist VAUDE hat den Preis bereits erhalten, für seine Bemühungen um eine nachhaltige und ökologische Produktion, vor allem aber auch für das soziale Engagement für die Mitarbeiter.

Noch schnell bewerben

Bis zum 15.3.2016 können sich alle Unternehmen, Organisationen und Initiativen der Fahrradbranche für den mit 1.000 Euro dotierten VSF..Ethikpreis bewerben oder auch vorgeschlagen werden. Ansprechpartner ist Albert Herresthal: herresthal@vsf-mail.de

Quelle: eigene Recherche, Pressemitteilung VSF

--

DIE GROSSE KAUFBERATUNG! 72 RÄDER DER SAISON 2016 in der aktiv Radfahren "Megatest-Ausgabe" 1-2/16. Direkt hier bestellen!

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Foto: DLR

    Lastenräder sind eine ideale Transportlösung für kleine Betriebe in Städten. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat deshalb das Projekt „Ich entlaste Städte“ gestartet, bei dem Lastenräder ausprobiert werden.

  • Leihfahrrad von oBike

    Bikesharing ist groß im Kommen, vor allem einige asiatische Unternehmen machen sich mit Fahrradverleihsystemen in Deutschland breit. Doch in der Fahrradindustrie wächst die Kritik: Die Fahrräder seien oft nicht sicher, außerdem belaste die Vorgehensweise der Firmen die Umwelt.

  • ab 2. von links: Buba Njie, Abdoulie Barry, Sarra Braa (alle VAUDE Manufaktur) und Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, baden-württembergische Wirtschaftsministerin, bei der Preisverleihung

    Vaude wurde mit dem Mittelstandspreis „Lea“ für vorbildliches soziales Engagement ausgezeichnet.

  • Alle Preisträger des ersten Startup Cycling Pitch

    Drei junge Fahrrad-Unternehmen wurden am 9. November 2017 für ihre innovativen Ideen ausgezeichnet worden: Die Start-ups chike, Listnride und Tubolito.