Reise

Bike Challenge Festival in Flevoland

Flevoland - ein Paradies für Radsportler
Flevoland - ein Paradies für Radsportler


Das Radsport-Event am 25. Juni 2017 wird nicht nur die niederländische Provinz Flevoland als Mekka des Radsports fördern, sondern auch die Stiftung "Mont Ventoux" unterstützen mit der Kampagne: Großer Widerstand gegen den Krebs. Das größte Radsportereignis in Flevoland besteht aus mehreren anspruchsvollen Herausforderungen. Die mit Abstand größte und wichtigste Veranstaltung ist die „Omloop Flevoland“ mit verschiedenen Rennrad- und Mountainbike-Touren in Flevoland und um Lelystad.

Beide Touren sind eine Reise durch die größten Polder der Welt. Diese unterstreichen die Einzigartigkeit der Provinz Flevoland. Die abwechslungsreichen Routen führen die Teilnehmer nicht nur über die typischen Polderwege und Deiche, sondern auch über wunderschöne Pfade durch riesige Waldkomplexe. Auf allen Routen sind die Teilnehmer dem Kampf mit den Natur-Elementen ausgesetzt.Darüber hinaus können sie eine herrliche Aussicht auf offene Gewässer genießen.

Die Besucher werden auch bei den verschiedenen anderen Herausforderungen auf die Probe gestellt. In der Nähe des Strands Houtribhoek Festival ist der Deich das Zentrum der ersten „Mountain-Deich-Spur“ in den Niederlanden und jeder kleine und große Fahrrad-Enthusiast kann die Herausforderung auf dem Pumptrack in Angriff nehmen.Es wird zweifellos eine fantastische Veranstaltung für alle.
 
In diesem Jahr ist die Teilnehmerzahl auf 3000 Rennradfahrer und 1500 Mountainbiker begrenzt. Es ist daher ratsam, sich vorab zu registrieren. Mehr Infos auf der Website unter: https://www.bcff.nl/de/


 

Leserreise Toskana

Kommen Sie mit - Zur aktiv Radfahren-Leserreise Toskana!

Spaß garantiert! OKTOBER 2017 - 2 Wochen-Termine zur Auswahl, Genuss- und Sportiv-Gruppe. E-Bikes vor Ort!

Mehr hier!

 

News: 

In News anzeigen

Themen, die Sie interessieren könnten