Reise

Heimaturlaub auf zwei Rädern - Radurlaub mit den Ringhotels

 

Radeln Sie sich glücklich – Durch Stadt und Land

Deutschland besitzt einen einzigartigen Schatz an Kulturgütern, die in die Liste der Welterbe der UNESCO aufgenommen wurden. Die Naturlandschaften sind vielfältig und weitgehend intakt. Da Deutschland über ein gut gepflegtes, großes Radwegenetz verfügt, liegt es nahe, diese Schätze miteinander zu verbinden. Entdecken und erleben Sie Deutschlands schönste Seiten vom Sattel aus. Unsere Hotels kümmern sich um Ihr leibliches Wohl, um Leihfahrräder und um das passende Kartenmaterial. Und ist es Ihnen einmal zu weit oder zu steil, dann bieten einige Ringhotels auch E-Bikes zum Leihen an.

Der Weg ist das Ziel - einfach los radeln mit den Ringhotels Radrundreisen:

    Zwei Hansestädte per Rad
    Zwischen Ruhr und Lippe
    Zwei-Flüsse Radtour

Fahrradhotels

Unsere Fahrradhotels sind auf die besonderen Bedürfnisse von Radfahrern eingestellt und zeichnen sich durch folgende Kriterien aus:

  - Kostenfreie, abschließbare Fahrradaufbewahrung
  - Trockenraum
  - Bereitstellung von Radwanderkarten und -führern
  - Bahn- und Busfahrpläne und ggf. Schiffs- und Fährangebote
  - Fahrradreparatursets
  - Informationen über Fahrradwerkstätten
  - Aufnahme von Gästen auch für 1 Nacht

Radtouren und Arrangements

Ob größere Radwandertouren oder kleine Tagesausflüge mit dem Leihrad, alleine, zu zweit oder in einer größeren Gruppe - die Ringhotels bieten Ihnen eine Vielzahl an Radfahrer-Angeboten in ganz Deutschland an.

www.ringhotels.de/radfahren

Hotline: 089-45 87 03 20
Mo-Fr: 8:30 bis 18:00 Uhr
 

Leserreise Gardasee

Kommen Sie mit! - Zur ElektroRad/aktiv Radfahren-Leserreise Gardasee!

Spaß garantiert! MAI 2017 - 3 Wochen-Termine zur Auswahl, Genuss- und Sportiv-Gruppe. E-Bikes vor Ort!

Mehr unter: www.elektrorad-magazin.de

 

News: 

In News anzeigen

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Neue Ausgabe von "Deutschland per Rad entdecken"

    Die Broschüre "Deutschland per Rad entdecken" ist in der 11. Ausgabe erschienen.

  • Die GeoRadroute Ruhr-Eder.

    Die GeoRadroute Ruhr-Eder verbindet als abwechslungsreiche Rundtour das Sauerland mit dem Waldecker Land auf 210 km Länge. Auf der Route über Flussradwege entlang von Ruhr und Eder oder auf ehemaligen Bahntrassen erleben Sie die beiden Regionen auf besondere Art und Weise.

  • Auch 2017 lädt die große Fahrrad Essen ein

    Vom 16. bis 19. Februar 2017 findet in Essen wieder die große Fahrradmesse „Fahrrad Essen“ statt. Hersteller, Händler und Anbieter von Radtouristik präsentieren sich gemeinsam – das Motto lautet „Informieren, Ausprobieren und Kaufen“.

  • Radfahrerin auf dem Radschnellweg RS 1 (Foto: AGFS / Peter Obenaus)

    Alle reden jetzt über Radschnellwege. Doch was genau ist das eigentlich? Welche rechtliche Struktur steckt dahinter? Wir klären auf.