Reise

Sie vermissen die letzten News?
Ab 2018 finden Sie das Neuste zum Thema aktiv Radfahren und Elekrorad auf unserem Portal radfahren.de


Neue Ausgabe von „Deutschland per Rad entdecken“

Neue Ausgabe von "Deutschland per Rad entdecken"
Neue Ausgabe von "Deutschland per Rad entdecken"

ADFC-Magazin gibt’s jetzt in der 11. Ausgabe

Millionen Radurlauber schwören auf das ADFC-Magazin „Deutschland per Rad entdecken“. Nun ist die 11. Ausgabe erschienen.

Die Broschüre bietet auf 84 Seiten handverlesene Routen und Regionen im ganzen Bundesgebiet, darunter 20 ADFC-Qualitätsradrouten und drei ADFC-RadReiseRegionen – komplett mit Übersichtskarte, Streckeninfos, Sehenswürdig­keiten, Kartenempfehlungen und Tipps zur Bahn-Anreise. Kontaktdaten der Tourismus-Organisationen vor Ort weisen den Weg zu weiteren Informationen. Im Magazinteil gibt es nützliche Tipps zur Vorbereitung, beispielsweise für den Radurlaub mit Kindern oder für Pedelec-Fahrer.

Und wo gibts die?

Die Broschüre „Deutschland per Rad entdecken“ kann im Internet bestellt werden und liegt zur kostenlosen Mitnahme in den ADFC-Geschäftsstellen und bei vielen Fahrradhändlern aus.

Neu ist außerdem der eigene Online-Auftritt auf www.deutschland-per-rad.de.

Fotos: ADFC/Marcus Gloger

 

Leserreise Toskana

Kommen Sie mit - Zur aktiv Radfahren-Leserreise Toskana!

Spaß garantiert! OKTOBER 2017 - 2 Wochen-Termine zur Auswahl, Genuss- und Sportiv-Gruppe. E-Bikes vor Ort!

Mehr hier!

 

News: 

In News anzeigen

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Vorbildlich: "Protected bikeline" in Chicago

    Zur Bundestagswahl hat der ADFC ein Aktionsprogramm gestartet. Acht zentrale Forderungen an die Politik sind darin enthalten.

  • Große Sternfahrt 2017 mit dem ADFC in Berlin

    Der ADFC möchte im Vorfeld der Bundestagswahl mit einer Sternfahrt am 11. Juni 2017 für besseren Radverkehr demonstrieren. Die große Aktion findet in der Hauptstadt unter dem Motto „Fahrradland Deutschland. Jetzt“ statt.

  • Radreiseanalyse des ADFC

    Die große Umfrage des ADFC zum Radtourismus in Deutschland ist gestartet. Bei der Radreiseanalyse werden Radurlauber aufgerufen, von ihren Erfahrungen zu berichten. Machen Sie mit!

  • Es gibt viele nützliche Apps für Radfahrer (Foto: Naviki)

    Radfahren wird digitaler. Es gibt zahlreiche Apps speziell für Radler, viele von ihnen sogar kostenfrei. Sie ermöglichen auf Radfahrer abgestimmte Navigation, dienen als Motivationshilfe und können in Notfällen sogar Hilfe anbieten. Wir stellen ein paar beliebte Apps vor.