Test & Technik

Ausprobiert: Winterhandschuh Rebelva von Roeckl

Winterradhandschuh Rebelva von Roeckl
Winterradhandschuh Rebelva von Roeckl

Ein warmer Begleiter - der Rebelva von Roeckl

Bei uns im Test: Der Radhandschuh Rebelva von Roeckl für den Winter. Er ist angenehm schmal geschnitten, sodass die Finger beweglich bleiben, und trotzdem schön warm.

Kaum fielen die Temperaturen in den Minusbereich, kam der Härtetest für den Rebelva. Und er überzeugt: Denn das warme Futter bietet zuverlässigen Schutz auch an wirklich kalten Tagen. Die Konstruktion aus elastischem Oberhandriegel und Strickbündchen sorgt dafür, dass die Wärme gut gespeichert wird. Die Hände sind optimal geschützt: durch elastisches Windstopper-Softshell vor eisigem Fahrtwind, aber mit einem speziellen Innenhanddesign auch vor Druck und Vibrationen auf dem Rad.

Die Hände haben den Lenker gut in der Hand. Praktisches Feature: Mit dem Handschuh kann auch der Touchscreen des Smartphones bedient werden. Der Rebelva ist als warmer, winddichter und atmungsaktiver Winterradhandschuh der ideale Begleiter für alle, die bei Wind und Wetter mit dem Bike unterwegs sind. Farben: schwarz/gelb, neon gelb, schwarz. Preis: 54,95 Euro.

Infos: Roeckl Sporthandschuhe GmbH, Tel.: 089-7201883-0, info@roeckl.de

Megatest 2017

aktiv Radfahren Megatest 2017

83 Fahrräder aus allen Kategorien im Test. Das ist die große Kaufberatung für 2017!

Mehr Infos und Bestellmöglichkeit hier.

 

News: 

In News anzeigen

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Sealskinz hat verschiedene Produkte für das Radfahren im Winter im Angebot

    Sealskinz ist auf den Schutz gegen Kälte und Nässe spezialisiert. Diese Produkte sind perfekt fürs Radfahren im Herbst und Winter.

  • Auch 2017 lädt die große Fahrrad Essen ein

    Vom 16. bis 19. Februar 2017 findet in Essen wieder die große Fahrradmesse „Fahrrad Essen“ statt. Hersteller, Händler und Anbieter von Radtouristik präsentieren sich gemeinsam – das Motto lautet „Informieren, Ausprobieren und Kaufen“.

  • Radfahrer bei Dämmerung mit Regenjacke

    Eine gute Regenjacke ist der beste Freund des Fahrradfahrers. Egal ob beim Freizeitsport oder im Großstadtdschungel: Wenn einem der nasskalte Wind entgegenpeitscht, sollte man gerüstet sein mit einer Jacke, die einiges abkann.

  • Langarmtrikot für Radlerinnen von Löffler

    Es wird Herbst. Löffler stellt jetzt seine Kollektion für die kühleren Tage vor. Zu ihr gehören Langarmtrikots, Jacken sowie eine Rad-Jeans.